Gesunder Darm – Gesunder Mensch

Gesundheit beginnt im Darm – diese Erkenntnis ist so alt wie die Medizin selbst. Viele Beschwerden sind auf eine Veränderung jener Bakterien zurückzuführen, die unseren Darm besiedeln und enormen Einfluss auf unseren Gesundheitszustand haben. Drei Dinge sind für unsere lebenswichtigen Mitbewohner besonders schädlich: falsche Ernährung, Stress und Langzeiteinnahme von Medikamenten (z.B. Antibiotika). Eine reduzierte Anzahl an Darmbakterien kann nicht nur zu Durchfall oder Verstopfung führen, sondern auch zu vermehrten Infekten. Denn unser Immunsystem wird zu 80% im Darm gebildet.

Wir beraten Sie gerne

Ingrid
Kabon

Pharmazeutisch-Technische Assistentin

Gabriele
Jung

Pharmazeutisch-Technische Assistentin

Meike
Kallabis

Pharmazeutisch-Technische Assistentin